Czech Press Photo 2022: Das Massaker von Butscha

Eine internationale Expertenjury kürte das Czech Press Photo 2022, Gewinner ist der freiberufliche Fotograf Vojtěch Dárvík Máca mit seinem Bild „Das Massaker von Butscha“. Es stammt aus einer Fotoserie, die Kriegsereignisse in den ukrainischen Städten Butscha und Irpin dokumentiert.

Die internationale Jury wählte das Gewinnerfoto aus mehr als 6.000 Arbeiten, die von 234 Autoren aus der Tschechischen Republik und der Slowakei eingereicht wurden. Die besten Bilder des Fotojournalismus-Wettbewerbs können ab heute, Mittwoch (01. Februar) bis Ende Juli im Nationalmuseum in Prag besichtigt werden.

Wie erwartet dominierten Bilder aus der Ukraine den diesjährigen Wettbewerb. Máca gewann auch in der Kategorie Nachrichten mit einer Bilderserie aus der Ukraine. Den dritten Platz belegte ein weiteres Bild aus Butscha, aufgenommen von Gabriel Kuchta für das Nachrichtenmagazin Deník N. Alle drei der ersten Plätze in der Kategorie Reportage befassen sich ebenfalls mit den Geschehnissen in der Ukraine. Sieger wurde Milan Bureš vom Magazin Respekt für seine Bilderserie „Čekání na vlak do bezpečí“ (Warten auf den Zug in die Sicherheit), die die Flucht ukrainischer Kriegsflüchtlinge dokumentiert.

In der Kategorie Mensch und Umwelt belegten Bilder zum großen heimischen Thema des vergangenen Jahres, dem Brand in der Böhmischen Schweiz, den ersten und dritten Platz. Den ersten Platz belegte Michal Fanta und dritter wurde Igor Mikul.

Alle Siegerfotos des Wettbewerbs finden sie auf www.czechphoto.org

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • February 26, 2024

Generous Hearts, Empty Wallets: The Czech Republic’s Culture of Peer-to-Peer Lending

  • Hans Weber
  • February 26, 2024

Know Your Rights: Landlords Cannot Restrict These Tenant Rights

  • Hans Weber
  • February 26, 2024

Global Stock Markets Rally as S&P 500 Breaks Record 5000-Point Milestone

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close