DAS SOMMERKINO ist zurück – in Prag, Brünn und Reichenberg

Unter dem Motto DAS SOMMERKINO zeigen Sommerkinos in Prag, Brünn und auch in Reichenberg von Ende Juni bis September eine Auswahl preisgekrönter deutschsprachiger Filme. Der neunte Jahrgang von DAS SOMMERKINO lockt mit einer Auswahl an Spiel- und Dokumentarfilmen sowie Komödien und Psychothrillern. Zum Programm gehören auch einige Filmklassiker.

Ein lauer Sommerabend, in der einen Hand ein kühles Getränk, in anderen eine Tüte Popcorn, ein spannender Film auf einer großen Leinwand im Freien. Sommerzeit ist Kinozeit, und wer in Prag deutschsprachige Filme sehen möchte, wird bei der Sommeredition von DAS FILMFEST (das traditionell im Herbst stattfindet) fündig. Diesmal stehen neben Prag auch Kinos in Reichenberg und Brünn auf dem Programm.

Film-Highlights von „DAS FILMFEST

Unter den Filmen, die beim letztjährigen DAS FILMFEST für Aufsehen sorgten, wird das Festival in den folgenden Wochen beispielsweise „Toubab“ von Florian Dietrich zeigen. Der Film folgt auf humorvolle Weise einem Kleinkriminellen, der eine Lücke in den deutschen Gesetzen ausnutzt und fast alles tut, um einer Abschiebung zu entgehen. Voller Humor und Einsicht ist der Film „Diagnosis: Generation Beziehungsunfähig“ von Helena Hufnagel, der eine Generation in den Mittelpunkt stellt, die Angst vor Verpflichtungen hat und freie Beziehungen bevorzugt. Auch der von Kritikern als „Feuerwerk an Bildern, Musik, Tönen, Sinnlichkeit und Magie“ beschriebene Film „Soul of a Beast“ von Lorenz Merz, in dem die Fantasie stärker ist als die Realität, wird erneut gezeigt.

„Soul of a beast“ von Lorenz Merz: Der junge Vater Gabriel kümmert sich allein um seinen Sohn. Als er sich in die rätselhafte Corey verliebt, wird der Ausnahmezustand ausgerufen – wilde Tiere sind auf der Flucht und das Leben wird völlig existenziell. Foto: DAS SOMMERKINO

Kultfilme im Programm

Zu sehen sind auch einige Filmklassiker, darunter der Kultfilm „Lola rennt“ von Tom Tykwer oder „Krabat“ von Marco Kreuzpaintner. Erneut auf die Leinwand kommt auch die von der Kritik gelobte Komödie „Toni Erdmann“ der Regisseurin Maren Ade über die Beziehung zwischen einem exzentrischen Vater und einer ehrgeizigen Tochter. Die Hauptrolle spielte der kürzlich verstorbene österreichische Schauspieler Peter Simonischek. „Kokon“ von Leonie Krippendorff entführt die Zuschauer in die Welt der 14-jährigen Nora, die während der Ferien in Berlin ihre erste Liebe kennenlernt und ihre Welt auf den Kopf stellt. Der Dokumentarfilm „B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin 1979-1989“ aus dem Jahr 2015 lässt die Zuschauer eintauchen in die Sub- und Popkultur des geteilten Berlins.

„B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin 1979-1989“: Musik, Kunst und Chaos im wilden West-Berlin der 1980er Jahre. Die ummauerte Stadt wurde zum kreativen Schmelztiegel für Sub- und Popkultur. Foto: DAS SOMMERKINO

In Prag werden die deutschsprachigen Filme in der Gallerie des Künstlerviertels „Pragovka“ sowie im Sommerkino Kinská (Letní kino Kinská) gezeigt. In Brünn werden die Vorführungen erneut in Zusammenarbeit mit dem Verein Night Butterfly im Sommerkino Brno-střed durchgeführt. An zwei Abenden im September wird auch die Pražská-Straße in Reichenberg (Liberec) Teil von DAS SOMMERKINO, wobei die Vorführungen in das KI-NO Urban-Festival integriert sind.

DAS SOMMERKINO sowie das Hauptfestival im Herbst DAS FILMFEST werden gemeinsam vom Goethe-Institut Tschechien, dem Österreichischen Kulturforum in Prag und der Schweizer Botschaft in Tschechien organisiert. Alle Filme werden in der Originalfassung mit tschechischen Untertiteln gezeigt. Das komplette Programm finden Sie unter www.dassommerkino.cz

Article by Manuel Rommel

Source

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • June 13, 2024

Stausee mit Freizeitwert

  • Hans Weber
  • June 13, 2024

Bekanntes Kaufhaus Máj im Zentrum von Prag öffnet am 24. Juni wieder seine Tore

  • Hans Weber
  • June 13, 2024

Prager Zoo feiert erstes in Tschechien geborenes Wombat-Baby

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close