Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds feiert 25 Jahre Stärkung der deutsch-tschechischen Beziehungen

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds feiert seine 25-jährige Tätigkeit und seinen Einsatz für die Entwicklung der deutsch-tschechischen Beziehungen. Das Jubiläum feiert er mit einer Kampagne zu den deutsch-tschechischen Beziehungen unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“. Mit dabei sind der Illustrator Jaz, das Barockensemble Collegium 1704 mit dem Sänger Vojtěch Dyk, der Countertenor Benno Schachtner, der Autor Jaroslav Rudiš sowie weitere Schriftsteller, Musiker und Künstler. Die Feierlichkeiten gipfeln zum Ende des Sommers und im Herbst in einer Reihe von öffentlichen Veranstaltungen in Deutschland und Tschechien. Im September ist der Zukunftsfonds als besonderer Gast beim Bürgerfest von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eingeladen.

Seit einem Vierteljahrhundert unterstützt der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds gemeinsame Aktivitäten von Menschen beider Länder in den Bereichen Bildung, Kultur und Zivilgesellschaft und vertieft so das gegenseitige Verständnis zwischen den beiden Nachbarn. Jedes Jahr unterstützt er über 600 Projekte, die Tausende von Schülern und Studenten aus deutschen und tschechischen Schulen zusammenbringen, damit sie sich besser kennenlernen und neue Freundschaften schließen können. Dank der Projekte entwickeln sich Partnerschaften und Freundschaften zwischen den Bewohnern von Städten und Gemeinden auf beiden Seiten der Grenze und eine Reihe von kulturellen Aktivitäten, wie das Prager deutschsprachige Theaterfestival oder das Landart-Treffen Königsmühle in ehemaligen deutschen Dörfern im Erzgebirge oder die Tschechisch-Deutschen Kulturtage in Dresden und Ústí nad Labem (Aussig). Ein erheblicher Teil der Unterstützung fließt auch in die Restaurierung von Baudenkmälern – so beteiligte sich der Fonds beispielsweise an der Restaurierung der Kirche Mariä Himmelfahrt in Neratov (Bärnwald).

„Wir freuen uns, dass der Fonds seit fünfundzwanzig Jahren zur Entwicklung der deutsch-tschechischen Beziehungen beitragen kann. In dieser Zeit hat er mehr als 13.000 verschiedene Projekte unterstützt, die in unseren beiden Ländern deutlich positive Spuren hinterlassen haben und hinterlassen und einen unverzichtbaren Beitrag zur Annäherung leisten“, betonen Petra Ernstberger und Tomáš Jelínek, die Geschäftsführer des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds.

Der Fonds wird alle seine Aktivitäten im Herbst während der Feierlichkeiten zu seinem 25- jährigen Bestehen unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“ würdigen. Ausführliche Informationen über das Programm und die einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite www.dasfest25.cz/de.

Bürgerfest des Deutschen Bundespräsidenten (8.-9. 9. 2023, Berlin)

Das zweitägige Bürgerfest des Bundespräsidenten findet am 8. und 9. September im Park von Schloss Bellevue, seinem Amtssitz in Berlin, statt. Bundespräsident Frank- Walter Steinmeier veranstaltet das Fest, um das Engagement der ehrenamtlich aktiven Bürgerinnen und Bürger für die Zivilgesellschaft öffentlich zu würdigen. Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds ist in diesem Jahr besonderer Gast des Bürgerfestes und bringt ein reichhaltiges Programm mit tschechischen und deutschen Künstlern und prominenten Persönlichkeiten nach Berlin.

Das Festprogramm umfasst Musik- und Theateraufführungen, zeitgenössischen Zirkus, Debatten, Autorenlesungen und interaktive Workshops. Auf verschiedenen Bühnen treten zum Beispiel das Barockensemble Collegium 1704 mit dem Sänger Vojtěch Dyk, das Marionettentheater Spejbl und Hurvínek oder die deutsch-tschechische Gypsy Jazz-Band Django Always auf. Im Präsidialgarten finden verschiedene Ausstellungen, Workshops und Kunstwerkstätten statt, und am Abend gibt es eine Lichtshow des V.O.S.A.-Theaters. Zum Abschluss des gesamten Fests tritt die Elektroswing-Band MyDy auf. Eine Reihe deutscher wie tschechischer Organisationen werden auf dem NGO-Markt ihre Aktivitäten in den Bereichen Jugendarbeit, Kultur und Zivilgesellschaft vorstellen.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und das detaillierte Programm werden fortlaufend auf der Webseite www.dasfest25.cz/Burgerfest veröffentlicht.

JízdaFahrt25 – Diesen Zug dürfen Sie nicht verpassen (9. 9. 2023, Prag-Berlin-Prag)

Ein einzigartiges Ereignis im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des Deutsch–Tschechischen Zukunftsfonds ist ein spezieller Kulturzug von Prag nach Berlin. Während der Fahrt werden in den drei Waggons drei verschiedene Kulturprogramme stattfinden – zu den Themen Literatur, Musik und Theater. Mehr Informationen über das Programm und den Ticketverkauf finden Sie auf der Webseite: www.dasfest25.cz/fahrt-25.

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • June 14, 2024

Erneuerung der Prager Bushaltestellen schreitet voran

  • Hans Weber
  • June 14, 2024

Polizei gibt Motiv des Amokläufers von der Philosophischen Fakultät bekannt

  • Hans Weber
  • June 14, 2024

“Too Good To Go” App Expands in Czechia: Tackling Food Waste and Supporting Sustainability

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close