Fußball In Prag, Mittelalter In Jamnitz Und Sommerkino In Ganz Tschechien

Am Wochenende findet das Jugendfußballturnier namens Emmerich-Rath-Cup in Prag statt. Zur gleichen Zeit wird in Jamnitz eines der ältesten Mittelalterfeste Mitteleuropas gefeiert, das Barchan Festival. Außerdem startet das Sommerkino des Festivals „Das Filmfest“. Den kompletten Sommer über werden in ganz Tschechien deutschsprachige Filme unter freiem Himmel gezeigt.

Fußball und Film in Prag

Vom 17. bis 19. Juni 2022 findet der erste Emmerich-Rath-Cup in Prag statt. Das Jugendfußballturnier beginnt Freitagabend mit einem Empfang im Kino Atlas in Karlin/Prag. Dort wird im Beisein des deutschen Botschafters Andreas Künne, der Menschenrechtsbeauftragten der Tschechischen Republik Klára Laurenčíková und des Präsidenten der Landesversammlung Martin Herbert Dzingel der Film „Poslední závod“ (Das letzte Rennen) gezeigt. Der Film dokumentiert das tragische Langlaufrennen im Riesengebirge aus dem Jahr 1913, bei dem die beiden tschechischen Sportler Bohumil Hanč und Václav Vrbata ums Leben kamen. Zudem stellt der Film auch die Person Emmerich Rath vor. Rath war ein deutsch-böhmischer Multisportler, unter anderem in den Sportarten Leichtathletik, Rudern, Fußball, Boxen und Bergsteigen. Viele seiner Wettbewerbe bestritt er in den Farben des Deutschen Fußball Clubs Prags.

Das Turnier und die Auftaktveranstaltung werden veranstaltet von der Landesversammlung der deutschen Vereine und dem Deutschen Fußball Club Prag.

Emmerich-Rath-Cup

Wo? Fußballturnier: Sportareal Pražačka, Za Žižkovskou vozovnou 19/2716 Auftaktveranstaltung und Film: Kino Atlas 1, Sokolovská 371, Karlin, 180 00

Wann? 17. Bis 19. Juni 2022

Mehr Informationen finden sie auf der Facebookseite.

Legendäres Mittelalter-Festival

Vom 17. bis 20. Juni 2022 findet in dem südmährischen Städtchen Jamnitz (Jemnice) eines der ältesten historischen Feste von Böhmen und Mähren statt: das Barchan Festival. Schon ab 1713 wurde das mittelalterliche Fest gefeiert.

Das Fest basiert auf einer Legende mit vier Boten aus dem Jahre 1312. Laut dieser zog der damalige König Johann von Luxemburg mit einem großen Heer nach Mähren in die Schlacht gegen die feindlichen Ritter, welche die ganze Region belagerten. Er vertraute seiner jungen Frau und Königin die Fürsorge der Bürgerinnen und Bürger von Jamnitz an. Um die Bürger und die Königin über den erfolgreichen Feldzug auf dem Laufenden zu halten, schickte er nach und nach er vier Boten mit Pergamenten nach Jamnitz. Da die Königin jedoch sehr arm war, konnte sie die erfolgreichen Boten nur mit dem belohnen was sie hatte. Der erste erhielt ein Stück Barchent (tschechisch Barchan, daher auch der Name des Festivals), der zweite einen Schal, der dritte Strümpfe und der vierte einen Kranz.

Das Programm und die Show des Festes ist ganz auf diese Legende ausgelegt. Freitagabend beginnt es mit einer Bürgerparade und der feierlichen Eröffnung des Marktes und des Maashaus. Zudem gibt es eine Tanzparty auf der Burg. Am Samstagmorgen wird die königliche Familie von Jamnitz von Trompetern geweckt und auf einer Bühne vor dem Schloss begrüßt. Anschließend übergibt der König die Obhut der Bürger an seine Frau und verlässt mit seiner Armee die Stadt. Am Nachmittag findet der traditionelle Barchan-Run statt, in welchem die Boten durch die Stadt laufen, mit dem Ziel, das Barchan-Bataillon zu berühren. Höhepunkt der Feier ist die Belohnung der Boten mit Geschenken von der Königin. Die einzelnen Showszenen werden durch Lieder, Tänze, und Ritterkämpfe ergänzt. Zum Abschluss trifft auch der König wieder ein und es findet eine bunte Parade mit den historischen Persönlichkeiten der Stadt statt. Der Samstag endet mit einem großen Feuerwerk. Am Sonntag findet zudem die traditionelle St.-Veits-Wallfahrtsmesse statt. Seit Jahrhunderten treffen sich an diesem Tag Gläubige aus der ganzen Region

Im Laufe des Festes gibt es auf dem Schlossgelände einen historischen Markt mit traditionellem Handwerk und historischen Liedern und Tänzen.

Foto: Barchan Festival

Foto: Barchan Festival 

Barchan-Festival

Wo? Jamnitz

Wann? 17.-20. Juni 2022

Mehr Informationen finden sie auf der Website des Festes.

Filme unter freiem Himmel

In diesem Monat startet das Sommerkino des Filmfestivals „Das Filmfest“ in Tschechien. Von Juni bis September werden in ganz Tschechien deutschsprachige Filme der letzten Jahre unter freiem Himmel gezeigt, in Prag (Praha), Brünn (Brno), Ostrau (Ostrava) und Königgrätz (Hradec Králové).  Insgesamt werden elf Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert, die in den vergangenen Jahren auf dem Festival „Das Filmfest“ Erfolge feierten. Gezeigt werden unterem die Dramakomödie „Curveball“, der Thriller „Lola rennt um ihr Leben“, die Komödie „Goodbye Lenin“ und der Dokumentarfilm „Ökozid“. In Ostrau, Prag und Königgrätz ist der Eintritt frei, in Brünn kostet er 50 Kronen.

Das Sommerkino wird seit 2016 vom Goethe- Institut, dem österreichischen Kulturforum und der Schweizer Botschaft in Vorbereitung auf „Das Filmfest“ im Oktober organisiert.

Das deutschsprachige Filmfestival „Das Filmfest“ eröffnet seit 2006 jeweils im Oktober eine Filmfestivalsaison. Diese besteht regelmäßig aus einer Auswahl der aktuellsten Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Filmauswahl ist dabei sehr vielfältig, von hochwertigen Mainstreamfilmen, über Dokumentarfilmen, bis hin zu Filmen, die auf internationalen Filmfestivals erfolgreich waren. Das Festival präsentiert dem tschechischen Publikum diese Filme, welche sonst nur schwer den Weg in die heimischen Kinos finden würden.

Film

Foto: Film „Goodbye Lenin“

Sommerkino des Filmfestivals „Das Filmfest“

Wo?  Prag, Brünn, Ostrau und Königgrätz

Wann? Juni-September 2022

Mehr Informationen finden sie hier.

Source

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • July 1, 2022

Einladung Zum „Stepke Treck“ Nach Bärnwald Am 22. Juli 2022

  • Hans Weber
  • July 1, 2022

Worauf Sie Vor Dem Urlaub In Tschechien Achten Sollten

  • Hans Weber
  • July 1, 2022

Legendäre Herzöge – befördert!

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close