Kulturfestival “NeverMore 68” in Prag erinnert an den Einmarsch des Warschauer Paktes in die ČSSR

Am 21. August findet auf dem Messegelände in Prag (Výstaviště Praha) das Kulturfestival “NeverMore 68” statt – eine eindrucksvolle Erinnerung an die Ereignisse des Jahres 1968 und den Einmarsch der Truppen des Warschauer Paktes in die ehemalige Tschechoslowakei. Das diesjährige Festival wird von einer Zusammenarbeit zwischen dem Prager Messegelände, dem Institut für unabhängigen Journalismus und der Organisation “Díky, že můžem” (Danke, dass wir können) organisiert.

Der 55. Jahrestag des Einmarsches der Truppen des Warschauer Paktes in die Tschechoslowakei, trägt den Untertitel “Desinformation”, und dieses Thema wird im Mittelpunkt bei Diskussionsrunden als auch bei den begleitenden Aktivitäten eine zentrale Rolle spielen. NeverMore 68 bietet den Besuchern eine vielfältige Mischung aus Konzerten, Diskussionen, einer Ausstellung, Filmvorführungen und einem gemeinsamen Dialog, um die Freiheit und die Wahrheit zu feiern.

Das Kulturfestival hat in diesem Jahr ein besonderes Anliegen: Es möchte nicht nur an die historischen Ereignisse erinnern, sondern auch die jüngere Generation und andere aufgeschlossene Zuhörer und Zuschauer für das Thema der Desinformation sensibilisieren, da dieses heute eine der mächtigsten geopolitischen Waffen darstellt.

Foto: NeverMore 68 – 2022 | Výstaviště Praha

Die Diskussionsrunden im Hauptzelt auf dem Skateplaza, organisiert vom Institut für unabhängigen Journalismus und der Organisation Díky, že můžem, werden den ganzen Tag über relevante Themen beleuchten. Zahlreiche Gäste, darunter Vertreter von glaubwürdigen Medien wie dem Magazin Refresher, Paměť národa, Radiožurnál, Respekt und dem Verein “Díky, že můžem”, werden an den Diskussionen teilnehmen.

„Die wirksamste Waffe gegen Desinformation sind relevante und verifizierte Informationen, die den Menschen von glaubwürdigen Journalisten, Historikern und Wissenschaftlern präsentiert werden”, betont Ondřej Neumann, Gründer von HlídacíPes.org, einer analytisch-investigativen Website, die vom Institut für unabhängigen Journalismus herausgegeben wird.

Foto: NeverMore 68 – 2022 | Výstaviště Praha

Das musikalische Highlight des Festivals besteht aus Konzerten von “I LoveYou Honey Bunny” und “Tamara”. Zudem werden thematische Ausstellungen und Begleitprogramme von den Organisationen Gulag.cz und Memorial angeboten, darunter ein faszinierendes Augmented-Reality-Zelt.

Die Veranstaltung endet mit einer eindrucksvollen mehrminütigen Projektion auf das Maroldovopanoráma.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, und das vollständige Programm wird in Kürze bekannt gegeben. NeverMore 68 verspricht eine bedeutsame Veranstaltung zu werden, die die Geschichte ehrt und gleichzeitig wichtige Themen für die heutige Zeit aufgreift.

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • July 22, 2024

India In Czech Republic (Embassy of India, Prague)

  • Hans Weber
  • July 22, 2024

Embassy of Finland Prague

  • Hans Weber
  • July 22, 2024

Circumventing the German nuclear veto

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close