Magisches Spektakel: Nordlichter über Tschechien

In Teilen Tschechiens konnte man am Sonntagabend und in der Nacht Nordlichter, auch als Aurora Borealis bekannt, beobachten. Nach Angaben des Tschechischen Hydrometeorologischen Instituts (ČHMÚ) waren die besten Beobachtungspunkte in Südböhmen, im tschechischen Hochland und in Südmähren zu finden.

„Das Material einer der Sonneneruptionen traf heute kurz vor Mittag auf der Erde ein. Derzeit ist das geomagnetische Feld der Erde gestört, und es besteht die Hoffnung, nach Einbruch der Dunkelheit Polarlichter zu sehen”, teilte ČHMÚ am Sonntagnachmittag auf der Social-Media Plattform X mit.

Die Nordlichter in der Nacht zum Sonntag waren auch in weiten Teiles Europas sichtbar, darunter die Slowakei, Großbritannien, Italien, Griechenland und die Türkei. Auch aus der Ukraine, Ungarn und Rumänien wurden Sichtungen gemeldet.

Wie lange die Polarlichter zu beobachten sein werden, lässt sich nicht abschätzen. Alles hängt von den Eigenschaften des Sonnenwinds ab, der nach diesem Einschlag auf uns zuströmt. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die derzeit erhöhte geomagnetische Aktivität auf der Erde bis zum 11. November andauern könnte, sodass weitere Polarlichter auch über tschechischem Gebiet auftreten könnten.

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • April 8, 2024

Neorenaissance mit Biergarten und Geschichtsbewusstsein

  • Hans Weber
  • April 8, 2024

Tatra Trucks investiert 700 Mio. CZK in die Zukunft des Werkes in Kopřivnice

  • Hans Weber
  • April 8, 2024

Umfrage: Tschechischer Präsident Pavel bleibt der Politiker mit dem höchsten Vertrauen in der Bevölkerung

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close