Migration: Tschechien führt ab Mittwoch Grenzkontrollen zur Slowakei ein

Die Tschechische Republik führt ab Mittwoch aufgrund der steigenden Zahl von Migranten Kontrollen an der Grenze zur Slowakei ein, wie der tschechische Premierminister Petr Fiala (ODS) heute Morgen im sozialen Netzwerk X ankündigte. 

Laut Innenminister Vít Rakušan (STAN) werden die Kontrollen stichprobenartig und auf der gesamten Länge der Grenze durchgeführt. Nach Angaben des Kabinetts stimmt sich die Tschechische Republik mit Polen ab, das ebenfalls ähnliche Maßnahmen einführt. Die Kontrollen sollen bis zum 13. Oktober dauern, eine eventuelle Verlängerung hänge jedoch von der aktuellen Situation ab. Der slowakische Premierminister Ľudovít Ódor sagte, nachdem die beiden Nachbarländer die Einführung von Kontrollen an ihren gemeinsamen Grenzen angekündigt hatten, dass die Migrationsfrage einer europäischen Lösung bedürfe und dass separate nationale Maßnahmen einen Kaskadeneffekt auslösen würden. Die scheidende slowakische Regierung will am Mittwoch über ihr weiteres Vorgehen entscheiden. Nach der Tschechischen Republik und Polen führt auch Österreich Kontrollen an seinen Grenzen zur Slowakei ein.

„Die Zahl der illegalen Einwanderer, die in die EU einreisen, nimmt wieder zu. Wir nehmen dies nicht auf die leichte Schulter und reagieren schnell auf die Situation. Dank der Kontrollen werden wir in der Lage sein, die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger besser zu gewährleisten“, sagte Fiala.

Source

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • July 25, 2024

Präsident Petr Pavel verkündet jährliche Ausstellung der tschechischen Kronjuwelen

  • Hans Weber
  • July 25, 2024

Regierung beschließt Änderung des Pyrotechnikgesetzes: Verkaufsverbot für Feuerwerk auf Marktständen

  • Hans Weber
  • July 25, 2024

Václav-Havel-Flughafen Prag: Über sieben Millionen Passagiere im ersten Halbjahr 2024

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close