Schleuser-Transporter verunglückt in Tschechien

Fahrer eines Lieferwagens hatte aus der Slowakei kommend bei der Grenzkontrolle am Übergang Lanzhot nicht angehalten

Seit kurzem gibt es wieder Kontrollen an der Grenze zwischen Tschechien und der Slowakei – zwei Transitländern der Flüchtlingsroute über den Balkan. Ein Transporter mit 29 Migranten an Bord hält dort am Morgen jedoch nicht an. Die anschließende Verfolgungsjagd mit der Polizei endet an einer Hauswand.

Nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei ist ein Lieferwagen mit 29 Migranten an Bord in Tschechien verunglückt. Sechs Menschen wurden schwer und 15 leicht bis mittelschwer verletzt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Unter den Verletzten seien auch fünf Kinder. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • November 25, 2022

Czech support for European sports model

  • Hans Weber
  • November 25, 2022

Parts of Prague are without heat and hot water

  • Hans Weber
  • November 25, 2022

Cubex Centre Prague Will Have a New LED Wall — be among the First to Use it at Your Event!

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close