Großer Geiger

Er gehörte zu den größten Violinisten Tschechiens und der Welt: Josef Suk, auch Josef Suk der Jüngere genannt. Das lag an den Genen. Sein Großvater, Josef Suk der Ältere, war schon ein bedeutender Komponist, der mit der Symphonie Nr. 2 Asrael 1898 seiner Trauer über den Tod seines Schwiegervaters würdig Ausdruck verlieh. Der wiederum war kein geringerer als Antonín Dvořák – einer der großen Nationalkomponisten des Landes. Mithin war Suk junior also der Urenkel Dvoráks. Ihm blieb gar nichts anderes übrig, als ein großer Musiker zu werden.

Das wurde er auch und gottlob sind viele Beispiele dafür als Schallplatte, CD oder Download noch erhältlich. Er tat sich nicht nur als genialer Interpret seines Urgroßvaters hervor, sondern als Kenner und Könner der Werke so unterschiedlicher Komponisten wie Beethoven oder Alban Berg. Berühmt wurde seine mit dem Cellisten André Navarra eingespielte Fassung von Brahms‘ Doppelkonzert. Sogar einen Ausflug in die Filmmusik wagte er 1974, als er bei der Titelmusik des von Luchino Visconti gedrehten Films Gewalt und Leidenschaft (Gruppo di famiglia in un interno) mitwirkte.

Unvergessen war er, unvergessen sollte er bleiben. Schon kurz nach Suks Tod im Jahre 2011 brachte die Stadtteilregierung von Prag 2 an dem Haus am Karlovo náměstí 317/5 (Karlsplatz) eine Plakette zum Gedenken an den großen Musiker an. Sie befindet sich unter einem Fenster auf dem ersten Stock des in den späten 1920er Jahren gebauten Hauses. Der Bildhauer und Medailleur Zdeněk Kolářský entwarf eine bronzene Plakette mit einem Profilportrait Suks, das daran erinnert, dass der Violinist in diesem Hause von 1962 bis zu seinem Tode 2011 gelebt hat. (DD)

Source

Recent posts

See All
  • Hans Weber
  • November 25, 2022

Czech support for European sports model

  • Hans Weber
  • November 25, 2022

Parts of Prague are without heat and hot water

  • Hans Weber
  • November 25, 2022

Cubex Centre Prague Will Have a New LED Wall — be among the First to Use it at Your Event!

Prague Forum Membership

Join us

Be part of building bridges and channels to engage all the international key voices and decision makers living in the Czech Republic.

Become a member

Prague Forum Membership

Join us

    Close